TÜV geprüfte Qualität | Made in Germany | Schneller Versand, kostenlos ab 50€ | nach Österreich ab 70€

0

Ihr Warenkorb ist leer

Vollspektrum CBD und der Entourage Effekt

Juni 07, 2021 3 min Lesezeit

Vollspektrum CBD und der Entourage Effekt

Oft werden wir gefragt, was eigentlich der Unterschied zwischen CBD-Produkten mit Vollspektrum und CBD-Isolaten ist. Das und was darüber hinaus der sogenannte Entourage Effekt damit zu tun hat, verraten wir euch in diesem Post.

Was ist der Entourage Effekt?

Der Begriff „Entourage Effekt“ stammt aus der medizinischen Cannabisforschung und besagt, dass Stoffgemische […] andere medizinische Wirkungen nach Art und Stärke besitzen als die in ihnen enthaltenen einzelnen Stoffe.1 Vereinfacht gesagt bedeutet dies, dass die einzelne Substanz der Hanfpflanze – z.B. die Cannabinoide – in Kombination mit anderen Stoffen der Hanfpflanze wesentlich wirksamer ist, als nur die Cannabinoide allein. Die miteinander kombinierten Bestandteile der Pflanze weisen gemeinsam eine wesentlich höhere Bioaktivität auf. Bioaktivität ist der Einfluss einer Substanz auf ein Lebewesen.5

Die Bestandteile der Hanfpflanze lassen sich in folgende drei Gruppen gliedern: 

  • Phytocannabinoide: Das sind pflanzliche Cannabinoide, die in der Cannabis Sativa L-Pflanze vorkommen, erforscht wurden bisher 120 davon.2
  • Terpene: Hierbei handelt es sich um aromatische, organische Verbindungen, die den Geschmack der Cannabispflanze maßgeblich beeinflussen.3
  • Flavonoide: Das sind sekundäre Pflanzenstoffe, die für die Farbgebung von Pflanzen und Lebensmitteln verantwortlich sind und diese vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen. 4

Weist ein CBD-Produkt all diese Bestandteile auf, ist von einem Vollspektrum die Rede. Alle Öle von Beflora haben diese Eigenschaft und werden daher als Vollspektrum-Öle bezeichnet. Nimmst du unser Öl ein, dann wirkt sich der Entourage Effekt auch in deinem Körper positiv aus.

Was sind CBD-Isolate?

Nun weißt du zwar, was ein Vollspektrum-Öl ist, aber was genau ein CBD-Isolat ist, ist immer noch nicht geklärt. Ein CBD Isolat – in unserem Shop auch CBD-Kristalle genannt – ist CBD als Reinsubstanz. Hier liegt das Cannabidiol also in seiner reinsten Form vor, allerdings geht dadurch auch der wertvolle Entourage Effekt verloren, da in den Kristallen weder andere Cannabinoide wie beispielsweise CBG oder CBA, noch Terpene und Flavonoide enthalten sind. Dennoch hat auch das CBD Isolat seine ganz eigenen Vorteile, auf die wir gleich näher eingehen.

 

Welches CBD-Produkt passt am besten zu Dir?

Jetzt kommt es ganz auf deine Anforderungen an das CBD-Produkt an. Welches besser für dich geeignet ist, kannst nur du herausfinden. Um dir die Entscheidung zu erleichtern, geben wir dir aber einen kleinen Überblick über die jeweiligen Vorteile von Vollspektrum-Ölen und CBD-Isolaten.

Unsere Vollspektrum CBD-Öle sind das Richtige für dich, wenn du ein Produkt willst, dass:

  • Mittels eines hochwertigen Verfahrens gewonnen wird
  • Durch seine Vielfalt an natürlichen Inhaltsstoffen besonders naturbelassen ist
  • Sich mithilfe des Entourage Effekts positiv auf deinen Körper auswirkt und effektiv wirkt

 Dahingegen könnte eher ein CBD-Isolat etwas für dich sein, wenn du:

  • Deine eigenen CBD-Produkte (z.B. Cremes) herstellen möchtest
  • Geld sparen willst, da hochwertige Vollspektrum Öle auf Dauer sehr teuer werden
  • Ein Produkt haben möchtest, dass komplett frei von THC ist

Ich hoffe wir konnten dir damit die Entscheidung erleichtern. Solltest du dir mal nicht sicher sein, ob es sich beim Kauf eines CBD-Öls um ein Vollspektrum handelt, kannst du dir einfach die entsprechenden Analysezertifikate auf der Website ansehen. Alle seriösen CBD-Händler gewähren ihren Kunden im Shop Einsicht in diese Dokumente und dort siehst du ganz genau, welche Inhaltsstoffe dein CBD-Öl in welchem Umfang aufweist.

 

Quellen:

1Dr. med. Peter Brauer, Therapeutikum Cannabis und Post-Polio Syndrom (2018), URL: http://polio.ch/wp-content/uploads/2018/07/Therapeutikum-Cannabis-und-PPS.pdf (Stand: 07.05.2021)

2 Gugliandolo et al, International Journal of Molecular Sciences. In Vitro Model of Neuroinflammation: Efficacy of Cannabigerol, a Non-Psychoactive Cannabinoid(08.07.2018), URL: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6073490/ (Stand: 07.05.2021)

3Dieter Klaus Glasmann, Hanf Magazin. Terpene: Die nächste Innovation konzentriert sich nicht auf Cannabinoide (23.11.2018), URL: https://www.hanf-magazin.com/allgemeines-zum-thema-hanf/terpene-die-naechste-innovation-konzentriert-sich-nicht-auf-cannabinoide/ (Stand: 07.05.2021)

4Christian Boedefeld, Hanf Magazin. Flavonoide – Sekundäre Pflanzenstoffe mit Zukunft(01.03.2019), URL: https://www.hanf-magazin.com/allgemeines-zum-thema-hanf/flavonoide-sekundaere-pflanzenstoffe-mit-zukunft/ (Stand: 07.05.2021)

5Naturelove. Was sind Bioverfügbarkeit, Bioaktivität und Bioäquivalenz? Dein kleines Nährstoff-Wörterbuch (16.11.2018), URL: https://www.nature-love.de/blogs/news/was-sind-bioverfugbarkeit-bioaktivitat-und-bioaquivalenz-dein-kleines-nahrstoff-worterbuch (Stand: 09.05.2021)


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Die wichtigsten Cannabinoide für Euch im Überblick
Die wichtigsten Cannabinoide für Euch im Überblick

September 09, 2021 4 min Lesezeit

Kann CBD bei Kopfschmerzen und Migräne Abhilfe schaffen?
Kann CBD bei Kopfschmerzen und Migräne Abhilfe schaffen?

August 30, 2021 3 min Lesezeit

Razzia bei LIDL
Razzia bei LIDL

August 23, 2021 3 min Lesezeit